Die Vereinssportseiten für Offenbach [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (AFV Obertshausen Blizzards)
 
Erster Sieg der Blizzards

Das Angriffspiel der Pirates stützte sich allein auf das Passspiel, und damit konnten sie gleich punkten. So führten die Gastgeber mit 6:0, doch die 2-Point-Conversion konnte von der Verteidigung verhindert werden.
Nach einem sehenswerten Kickoff-Return durch WR Alex Sondergeld bis an die 50-Yard-Linie konnte der Angriff der Blizzards, verstärkt durch Tackle Marc Hammer, der nach einer langen Verletzungspause das erste Mal wieder auf der Linie stand, den Ball stetig übers Feld tragen. RB Tayfun Güven legte den Ball dann nach einem Lauf durch die Mitte in der Endzone der Pirates ab. Nach dem erfolgreichen PAT durch K Markus Becker stand es 7:6 für die Gäste.
Im Verlauf der ersten Halbzeit leistete sich der Angriff der Obertshausener zwei Fehler, einen Fumble und eine Interception, und die Frankfurter übernahmen erneut die Führung. Auch diesmal konnte die 2-Point-Conversion verhindert werden. Mit einem Rückstand von 7:12 gingen die Blizzards in die Halbzeitpause.

Wie schon in den Spielen zuvor mussten einige Spieler zwei Wege gehen und eigentlich verletzte Spieler – wie D-End Uwe Völker – gaben für ihr Team alles. Diese Einstellung war ausschlaggebend für den Sieg der Blizzards. Die Offense-Spieler Sondergeld und Stefan Behmerburg konnten beide eine Interception für sich verbuchen, und diese Turnovers brachten die Blizzards auf die Siegerstraße. Man verließ sich jetzt auf das kräfteraubende Laufspiel, und immer wieder konnten die Runningbacks First-Downs erzielen und Zeit von der Uhr nehmen. Die Offenseline der Blizzards dominierte die Linie, und so war der Touchdown durch RB Behmerburg mehr als verdient. Den anschließenden PAT verwandelte K Becker erneut sicher zum Endergebnis von 14:12 für die Gäste.

Am kommenden Samstag steht das nächste Heimspiel an. Gegner ist die Family aus Frankfurt, die überraschend die Heiligenstein Crusaders im Interconference Spiel mit 20:06 geschlagen hat. Auch in diesem Spiel geht es für Obertshausen um Alles, und so hoffen die Blizzards auf lautstarke Unterstützung ihrer Fans. Kickoff ist 14 Uhr auf dem Hauptplatz des Sportzentrums Obertshausen an der Badstraße.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 13156 mal abgerufen!
Autor: dage
Artikel vom 26.06.2007, 09:32 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 14.04. (AFV Obertshausen Blizzards)
Obertshausen Knights vor der Heimspielpremiere
- 10.04. (AFV Obertshausen Blizzards)
Knights verlieren Schlammschlacht
- 19.03. (AFV Obertshausen Blizzards)
Erste Bewährungsprobe für die Obertshausen Knights
- 27.02. (AFV Obertshausen Blizzards)
Wenn aus einem Sturm ein Ritter wird
- 17.11. (AFV Obertshausen Blizzards)
Blizzards melden für Herren und Jugend
- 20.10. (AFV Obertshausen Blizzards)
Team 2008 hat Trainingsbetrieb aufgenommen
- 11.09. (AFV Obertshausen Blizzards)
Alte Bekannte sollen die Blizzards in die Saison 2008 führen
- 29.05. (AFV Obertshausen Blizzards)
Blizzards unterliegen Tabellenführer
  Gewinnspiel
Wo liegt die gültige Trefferfläche beim Florettfechten?
Oberkörper, ohne Rumpf und Arme
Oberkörper und Rumpf
Oberkörper und Arme
Arme
  Das Aktuelle Zitat
Fritze Langner, 1966
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018